Kimono á la IVR

Style Details

Kimono heißt wörtlich übersetzt „Anzieh-Sache“. Zum Verschließen wird einzig eine Schärpe „Obi“ benutzt.

IVR hat seinen ersten Kimono 2015 nach original japanischem Schnitt hergestellt. Modifziert wurden einzig die Arme. Sie sind hinsichtlich der Alltagsbequemlichkeit etwas kürzer und schmaler geschnitten.

Eine überlange Krawatte dient als „Obi“.

  • 100% Seide
  • Reinigung
  • Vollständig in japanischer Tradition mehrfarbig gefüttert
  • Futter: 100% Seide
  • Farbe: rote und weiße Punkte auf mausgrauer Seide
  • Größe: S/M/L

Preis: € 860
Made in Germany